25.11.2015 - "socialcentr4all" Besetzungsversuch in Neukölln

25.11.2015 - "socialcentr4all" Besetzungsversuch in Neukölln

Am Mittwoch, dem 25. November 2015 wurde ein Haus Ecke Anzengrubstraße/Karl-Marx-Straße in Berlin Neukölln von Aktivist_innen von socialcentr4all besetzt. Nach wenigen Stunden räumte die Polizei das Haus.

An der Ecke Donaustraße/Anzengrubstraße, wo sich die Einfahrt zum Haus befindet, versammelten sich gegen 100 Personen um sich mit den Besetzer_innen zu solidarisieren und gegen leerstehenden Wohnraum zu protestieren.

Da die Kundgebung die Zufahrt zum Haus versperrte, drückte die Polizei die Kundgebung zur Seite, um den Abtransport der Aktivist_innen zu ermöglichen.