10.07.2015 - Demo gegen Polizeirepression / Lange Woche der Rigaer Straße

10.07.2015 - Demo gegen Polizeirepression / Lange Woche der Rigaer Straße

Am 10. Juli demonstrierten rund 400 Menschen in Friedrichshain anlässlich der "Lange[n] Woche der Rigaer Straße" um gegen die Räumung des am 9. Juli stattfindenen Flohmarktes zu protestieren. Die Demonstration lief zügig und mit viel Polizeibegleitung ohne Zwischenfälle via Frankfurter Allee, Boxhagner Straße zurück zur Frankfurter Allee, wo sich die Demonstranten auf beide Straßenseiten der Frankfurter Allee ausbreiteten und abrubt die Richtung änderten.

Dies führte zu einem kurzen Kontrollverlust der Polizei, welche jedoch nach kurzer Zeit die Demonstration einkesselte und zwei Personen festnahm. Die Demonstration wurde nicht weitergeführt.